Über den Test
**************************************************************

Dieser Test dient als Beispiel für die Verwendung der Multiple-Choice-Test-Engine. So könnte also Ihr Test aussehen.
Haben Sie sich erst einmal mit Engine vertraut gemacht, nimmt die Erstellung eines solchen Tests, wie er hier vorliegt, ca. 20-30 Minuten in Anspruch. Die Handhabung der Engine ist detailliert in einem PDF-Dokument (160K) beschrieben. Dort finden Sie auch die Nutzungsbedingungen.

Der unten folgende Text dient zur Einführung für den Lerner in die Funktionalität des Multiple Choice Tests.

Viel Spaß bei unserem Beispieltest.

Ihr wbi-Team
http://www.wbi.de
**************************************************************

Hintergrund:
Zu einigen Themenbereichen des aktuellen Lernbausteins finden Sie hier einen Multiple Choice Test, mit dessen Hilfe Sie sich Ihres ungefähren Wissenstandes versichern können.

Dieses Prinzip der "Selbstkontrolle" dient nicht als umfassender Abschlusstest, sondern soll, sozusagen im Nachgang, noch einmal auf die wichtigsten Aspekte der vorangegangenen Themenbeiche verweisen.

Zur Bedienung:
Wählen Sie aus dem Menü auf der linken Seite einen Themenbereich. Beantworten Sie die erscheinende Frage durch Auswahl einer oder mehrerer Checkboxen (Kästchen) und wählen Sie anschließend "Antwort anzeigen ...".

Es folgt die Auswertung und die Anzeige eines Kommentars zu jeder Ihrer gemachten (oder unterlassenen) Eingaben.
 
Dabei gilt grundsätzlich:

  • Die richtigen Aussagen erscheinen in der Lösung immer in grüner Schrift.
  • Je mehr lachende Smileys in der Lösung erscheinen, desto besser haben Sie im Test abgeschnitten. Ein lachender Smiley signalisiert Ihnen entweder: "Richtig angekreuzt" ODER "Gut, dass Sie hier kein Kreuz gemacht haben".
  • Neben der Wertung durch die Smileys gibt Ihnen die Lösung zusätzliche optische Hinweise jeder einzelnen Auswahl, die Sie getroffen haben:

     Sie haben nicht angekreuzt - richtig entschieden!
     Sie haben angekreuzt - richtig!
    (= lachender Smiley)

     Sie haben angekreuzt - falsch!
     hier hätten Sie ankreuzen müssen - falsch entschieden!
    (= trauriger Smiley)

  • In der Lösung zu jeder Frage erhalten Sie nicht nur detaillierte Informationen darüber, welche der Antworten Sie richtig oder falsch angekreuzt haben, sondern auch warum die einzelnen Anworten richtig bzw. falsch waren. Lesen Sie sich daher die Begründungen aufmerksam durch!

  • Auch für Antworten, die Sie nicht bewusst angekreuzt haben, erhalten Sie eine Bewertung - positiv oder negativ - Sie haben sich ja gegen ein Ankreuzen entschieden.

Hinweis: Achten Sie bitte bei der Beantwortung der Fragen auch auf den formalen Aufbau der Fragestellungen.
[c] für die Test-Engine: www.wbi.de